SV 1932 Klein Belitz

Die letzten Spiele:


Stadtwerke-Pokal >>


HSG Warnemünde vs Belitz


5 : 0


Kreisoberliga St. 1 >>


TSG Neubukow vs Belitz


2 : 2

Die nächsten Spiele:


Samstag, den 21.04.2018


09:00 Uhr Parkentin vs Belitz FJ




Sonntag, den 22.04.2018


10:00 Uhr Belitz BJ vs Schwaan


14:00 Uhr Belitz vs SSV Satow




Starke Leistung in Neubukow wurde nicht belohnt


Der SVB wollte am Samstag, den 14.April 2018 im Auswärtsspiel in Neubukow endlich den ersten Rückrundensieg holen. Allerdings enttäuschte die Dethloff-Elf in der ersten Halbzeit die mitgereisten Fans. Folgerichtig ging es mit der Pausenführung der Gastgeber in die Kabinen, da die Defensive nicht immer sattelfest war. Wie ausgewechselt kam der SV Klein Belitz nach der Pause auf das Feld zurück und drehte das Spiel binnen fünf Minuten. Nun stand auch die Abwehr sicher und der Sieg war in greifbarer Nähe. In der Nachspielzeit kamen die Neubukower jedoch noch zum Ausgleich.

weiterlesen

Enorme Leistungssteigerung nicht belohnt


Nach der Papierform war der SV Klein Belitz am Sonntag, den 08.April 2018 schon vor dem Spiel der klare Verlierer gegen den Tabellenzweiten aus Rostock. Gegen den UFC Arminia stellte Trainer Bodo Dethloff die Mannschaft auf vielen Positionen gegenüber den Vorwochen um. Das hatte dann auch Auswirkungen im Spiel des SVB. Durch eine sehr gute Zweikampfführung und das Engmachen der Räume kam der Tabellenzweite nicht wie gewohnt zum Zug. Beide Mannschaften hatten aber trotzdem einige Tormöglichkeiten, die nicht genutzt wurden. Kurz vor der Pause kam der UFC aber doch noch zum Führungstreffer. In der zweiten Halbzeit stand der SVB weiter sehr gut in der Defensive und ließ nichts anbrennnen, hatte aber auch in der Offensive keine Möglichkeiten. Allerdings erarbeiteten sich die beiden Stürmer Laatz und Dukat kurz vor Schluß noch eine Riesenchance, aber der Pfosten verhinderte den verdienten Ausgleich.

weiterlesen

Belitz im Derby ohne Chance


Am Samstag, den 31.März 2018 stand das Nachholespiel gegen die Verbandsligareserve des TSV Bützow auf dem Plan. Dabei bestätigte der SVB sein derzeitiges Formtief und mußte im Derby die höchste Heimniederlage der Vereinsgeschichte hinnehmen. Im gesammten Spielverlauf ließ man den Bützowern zu viel Raum, welcher von der Verbandsligareserve auch effektiv genutzt wurde. Der beste Sturm der Liga konnte von der Dethloff-Elf nicht gestoppt werden. Nach der Pause hatten die Belitzer Fans auf eine Aufholjagt wie im Hinspiel gehofft, aber vergebens. Nach der klaren Halbzeitführung der Bützower und dem Belitzer Feldverweis war kein Aufbäumen zu verspüren und am Ende wurde es noch zu einem Debakel für die Belitzer.

weiterlesen






1  2  3  4  5  6  7                 

© SV 1932 Klein Belitz · 2011-2018